TCM

Das Leistungsspektrum der nach der TCM-orientierten Praxis beinhaltet:

  • Anamnese nach den Richtlinien der traditionellen chinesischen Medizin (TCM)
  • Puls- und Zungendiagnostik
  • Akupunktur und Laserakupunktur
  • Chinesische Arzneitherapie
  • Orthomolekulare Medizin

Traditionelle Chin. Med.

Die Wurzeln dieser aus China stammenden Heilkunde liegen ca. 6000 Jahre zurück.


Die ganzheitliche Auffassung geht davon aus, dass sowohl der menschliche Organismus als auch die Beziehung zwischen Mensch und Natur eine Einheit bilden. Zur TCM gehören u.a. Behandlungsmethoden wie Akupunktur, Akupressur, Qi Gong, Ernährungstherapie und Pflanzenheilmittel

Was ist Orthomolekulare Medizin?

Die Orthomolekulare Medizin ist die wissenschaftliche Grundlage für den gezielten Einsatz von Vitaminen und anderen Nährstoffen in der Vorbeugung und Behandlung ernährungs- und umweltbedingter Krankheiten.